Zum Inhalt springen

info@afd-hochtaunus.de

Aktuelles aus der AfD

RSS Alternative für Deutschland
  • Alice Weidel: Für Einigkeit und Recht und Freiheit – nie wieder Sozialismus! 17. Juni 2024
    Berlin, 17.06.2024. Heute vor 71 Jahren begehrten in der ehemaligen DDR hunderttausende Menschen gegen einen grassierenden Sozialismus auf, der die Bürger massiv in ihrer Freiheit beschnitt und jeden demokratischen Ansatz im Keim erstickte. Dazu AfD-Bundessprecherin Dr. Alice Weidel: „Wir blicken mit Dankbarkeit auf die Männer und Frauen, die am 17. Juni 1953 bereit waren, für […]
  • Hamburg: Tunesier-Duo attackiert Mann mit Messer und stechen auf dessen Kopf ein 17. Juni 2024
    Am vergangenen Freitag ist es in einer S-Bahn der Line 5 in Richtung Harburg zu einem Messerangriff gekommen. Um kurz nach 12 Uhr sind die beiden Männer und das spätere Opfer in eine verbale Streitigkeit geraten. Im weiteren Verlauf verletzte das Duo den 20-Jährigen an der Hand und drückte ihn dann zu Boden. Anschließend wurde […]
  • Düren: 14-jähriger Junge mit Messer bedroht 14. Juni 2024
    Im nordrhein-westfälischen Düren wurde am Donnerstagmorgen (13. Juni 2024) ein 14-jähriger Junge mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Der Täter ist laut Täterbeschreibung erst 13 bis 14 Jahre alt und konnte mit Kleingeld flüchten. Quelle. Der Beitrag Düren: 14-jähriger Junge mit Messer bedroht erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.
  • Peter Boehringer/Roman Reusch: Der Rechtsstaat hat gesiegt – Bundesparteitag findet in Messe Essen statt 14. Juni 2024
    Berlin, 14. Juni 2024. Mit Beschluss vom heutigen Tag hat das Verwaltungsgericht (VG) Gelsenkirchen einem Eilantrag der AfD stattgegeben. Das VG hat die Stadt Essen verpflichtet, auf die MESSE ESSEN einzuwirken, der AfD den Zugang zum Parteitag in der Grugahalle ohne die im Ratsbeschluss vorgesehenen Bedingungen zu verschaffen, da das Vorgehen der Stadt rechtswidrig war. […]
  • Leverkusen: Macheten-Überfall auf Sonnenstudio 13. Juni 2024
    Im nordrhein-westfälischen Leverkusen wurde am Mittwochabend (12. Juni 2024) ein Sonnenstudio überfallen. Unter Vorhalt einer Machete forderte der Täter die Herausgabe von Bargeld. Quelle Der Beitrag Leverkusen: Macheten-Überfall auf Sonnenstudio erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.
  • Duisburg: Messer-Überfall auf Spielhalle 13. Juni 2024
    Im nordrhein-westfälischen Duisburg wurde am Mittwochmorgen (12. Juni 2024) eine Spielhalle überfallen. Der Täter bedrohte eine 30-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer und flüchtete mit einem erbeuteten Geldbetrag. Quelle Der Beitrag Duisburg: Messer-Überfall auf Spielhalle erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.
  • Stephan Brandner: Bekämpfung der Messerkriminalität durch Abschiebungen Krimineller und nicht durch Verschärfung des Waffenrechts 13. Juni 2024
    Berlin, 13.06.2024. Am morgigen Freitag wird der Bundesrat einen niedersächsischen Antrag zur Bekämpfung der Messerkriminalität beraten. Gefordert wird eine Verschärfung des Waffenrechts, die ein generelles Umgangsgebot mit Springmessern, eine Ausweitung des Führungsverbots von Messern mit feststehender Klinge und Regelungen zum Verbot des Führens von Waffen in Zügen vorsehen. Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für […]
  • Tino Chrupalla: Deutschland muss mit eigener Stimme für Frieden sprechen 13. Juni 2024
    Berlin, 13.06.2024. Sigmar Gabriel hat im Gespräch mit dem „Stern“ die Entsendung deutscher Soldaten in die Ukraine in Betracht gezogen. Dazu erklärt Tino Chrupalla, Bundessprecher der Alternative für Deutschland: „Ich finde es unverantwortlich, was der ehemalige SPD-Außenminister und Vizekanzler sagt. Der Vorsitzende der Atlantik-Brücke will deutsche Soldaten auf Russland hetzen. Das ist nicht in deutschem […]
  • Saarbrücken: Messerangriff durch türkischen Staatsangehörigen in Regionalbahn 12. Juni 2024
    In einer Regionalbahn im Saarland kam es am Montag (10. Juni 2024) zu einem Messerangriff auf eine Frau. Tatverdächtig ist ein 32-jähriger Türke, der unvermittelt auf sein Opfer eingestochen haben soll. Nachdem er sich am Saarbrücker Hauptbahnhof stellte, wurde er festgenommen. Quelle Der Beitrag Saarbrücken: Messerangriff durch türkischen Staatsangehörigen in Regionalbahn erschien zuerst auf Alternative […]
  • Frankfurt am Main: Afghane sticht 41-jährige Frau mit Messer nieder 12. Juni 2024
    Ein 19-jähriger Afghane hat am Montag (10. Juni 2024) in Frankfurt am Main eine 41-jährige Ukrainerin mit einem Messer angegriffen. Der Täter stach mehrfach auf den Kopf und den Hals der Frau ein und konnte festgenommen werden. Quelle. Der Beitrag Frankfurt am Main: Afghane sticht 41-jährige Frau mit Messer nieder erschien zuerst auf Alternative für […]
  • Alice Weidel: Steuergeld-Raubzug der Ampel stoppen! 11. Juni 2024
    Berlin, 11.06.2024. Die Bundesregierung hat Energiewende-Projekte in China finanziert, die gar nicht existierten. Der Gesamtschaden für die Steuerzahler beläuft sich auf rund 4,5 Milliarden Euro. Dazu AfD-Bundessprecherin Dr. Alice Weidel: „Von 75 durch die Ampel in China finanzierten ‚Klimaschutz‘-Projekten existieren 62 überhaupt nicht, bei zwölf weiteren steht eine Prüfung aus. So wurden beispielsweise 80 Millionen […]
  • Karlsruhe: Männer mit arabischem Aussehen überfallen 59-Jährige und rauben Geldbörse 6. Juni 2024
    In der Nacht von Montag zu Dienstag (04.06) wurde eine 59-jährige Frau von zwei Unbekannten bedroht und ausgeraubt. Demnach war die Frau gegen 1.30 Uhr im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Yorckstraße unterwegs, als sie von zwei unbekannten Männern, mit arabischem Aussehen angesprochen wurde. Im weiteren Verlauf zog einer der Tatverdächtigen ihr Rucksack vom Rücken und entnahm […]
  • Möhnesee: 23-jähriger Algerier attackiert Mitbewohner mit Rasierklinge 6. Juni 2024
    Am vergangenen Montag (03.06.) hat ein 23-jähirger Algerier seinen Mitbewohner mit einer Rasierklinge verletzt. Demnach hat der 23-Jähriger nach einem verbalen Streit, dem 26-jähriger Mitbewohner mit einer Rasierklinge in der Faust gegen die Stirn geschlagen. Quelle  Der Beitrag Möhnesee: 23-jähriger Algerier attackiert Mitbewohner mit Rasierklinge erschien zuerst auf Alternative für Deutschland.
  • Gera: Mann mit dunklem Phänotyp belästigt 17-Jährige sexuell 5. Juni 2024
    Gestern wurde eine 17-jährige junge Frau von einem Unbekannten sexuell belästigt. Demnach war die junge Frau gegen 15:50 Uhr in der Kupferstraße unterwegs, als der unbekannte Mann die 17-Jährige ansprach und unsittlich berührte. Beschreibung des Täters: Männlich, ca. 17-18 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkler Phänotyp, gebrochenes Deutsch, schwarze längere lockige Haare, dickere Augenbrauen, […]
  • Viersen-Dülken: Versuchte Tötung – Polizei fahndet nach dem 34-jährigen Oguzhan D. 5. Juni 2024
    Nach einer versuchten Tötung am 03. Juni hat die Polizei und SEK Beamte die Wohnung eines 34-jährigen Tatverdächtigen durchsucht. Demnach soll der Mann versucht haben einen 43-jährigen Mann durch mehrere Schüsse schwer verletzt zu haben. Die Beamten durchsuchten insgesamt drei Objekte und stellen mehrere Beweismittel fest. Der Tatverdächtige Oguzhan D. konnte nicht angetroffen werden. Quelle […]
  • AfD-Bundesvorstand weist rechtswidrige Forderungen der Essener Grugahalle zurück – Parteitag wird stattfinden 4. Juni 2024
    Berlin, 04.06.2024. Mit Schreiben vom heutigen Tag hat der Bundesvorstand der AfD Forderungen der MESSE ESSEN GmbH nach einer Vertragsanpassung zurückgewiesen. AfD und MESSE ESSEN GmbH hatten bereits im Januar 2023 einen Vertrag über die Nutzung der Halle für den kommenden Bundesparteitag Ende Juni 2024 abgeschlossen. Mit Schreiben vom 29. Mai 2024 forderte die MESSE […]
  • Hagen: 34-jähriger Türke schießt Ehefrau in den Kopf und verletzt drei weitere Personen 4. Juni 2024
    Am vergangenen Samstag (01.06.2024) schoss ein 34-jähriger Mann mit einer Schusswaffe seiner Ehefrau in den Kopf und verletzte drei weitere Personen. Demnach hat der Tatverdächtige gegen 11 Uhr zuerst seine Frau in der gemeinschaftlichen Wohnung durch einen Kopfschuss schwer verletzt und anschließend ist der 34-Jährige mit einem Auto zu einem Friseursalon gefahren und hat dort […]
  • Alice Weidel: Statt für Radwege in Peru: Entwicklungs-Milliarden im eigenen Land investieren! 4. Juni 2024
    Berlin, 04.06.2024. Die Hochwasserlage in Teilen Süddeutschlands hat sich im Verlaufe des Wochenendes weiter zugespitzt. Todesopfer sind zu beklagen, darunter auch einige Helfer. Dazu AfD-Bundessprecherin Dr. Alice Weidel: „Spätestens die Flutkatastrophe im Ahrtal hätte insbesondere die Bundesregierung, aber auch die Landesregierungen dazu bewegen müssen, die Gesamtsituation hinsichtlich des Katastrophenschutzes neu zu bewerten. Dazu gehört nicht […]
  • Stephan Brandner: Mannheim ist kein Einzelfall! 4. Juni 2024
    Berlin, 04.06.2024. Zur Messerattacke in Mannheim und zu den veröffentlichten Zahlen zur Messerkriminalität in Deutschland teilt der stellvertretende AfD-Bundesprecher Stephan Brandner mit: „Die Messerattacke in Mannheim, bei der ein 2014 nach Deutschland eingewanderter Afghane einen Polizisten tötete und den Islamkritiker Michael Stürzenberger sowie weitere Menschen zum Teil schwer verletzte, mag medial für großes Aufsehen gesorgt […]
  • Hofheim: Duo mit “südländischer” Erscheinung greifen Jugendliche mit Pfefferspray und Messer an 3. Juni 2024
    Am vergangenen Donnerstag wurden zwei Jugendliche von zwei Unbekannten mit südländischem Erscheinungsbild mit einem Messer bedroht und anschließend mit Pfefferspray besprüht worden. Demnach waren die zwei Jugendlichen mit Freunden im "Alten Kurpark". Im weiteren Verlauf wurden die Jugendlichen von zwei Unbekannte zunächst beleidigt worden, woraus sich ein Streit entwickelte. Anschließend wurde der 19-jährige Mann von […]